Dr. Theis & Partner

1. Innnovation im Operational Excellence durch den Herrschinger Exzellenz-Ansatz

Operational Excellence ist weder vom Geist noch vom Inhalt her ein Sparprogramm. Wenn es zum Sparprogramm deklariert hat, wie z.B. bei einer großen deutschen Bank, stirbt das Streben nach Exzellenz und wird durch das Streben nach Absicherung ersetzt. Was das bedeutet, wissen Sie!

2. Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)

Alles im Unternehmen ständig zu verbessern, ist Ausdruck einer Haltung und deckt sich nicht mit dem Instrumentarium des Betrieblichen Verbesserungsvorschlagswesens, das in Unternehmen häufig ein stiefmütterliches Dasein führt.

3. Null-Fehler-Qualität

Spitzen-Qualität wird weder durch eine Zertifizierung, noch durch die Erringung eines Awards erreicht, sondern durch die Verbindung von wirksamen technischen Systemen mit einem ausgeprägten Null-Fehler-Bewusstsein bei Führungskräften und Mitarbeitern.